AVG Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen erklären, welche persönlichen Daten wir sammeln und wie wir mit den gesammelten Daten umgehen. Diese Datenschutzerklärung betrifft alle persönlichen Daten, die wir von Ihnen speichern. Wenn Sie unsere Webseite benutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Daten speichern. Wir gehen sorgfältig und verantwortungsvoll mit Ihren Daten um und beachten die Richtlinien der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).

Datenschutz hat Priorität

Uns ist der Schutz der Daten unserer Kunden sehr wichtig. Wir respektieren die Privatsphäre unserer Webseitenbesucher und aller Beteiligten, deren Daten wir aus irgendeinem Grund speichern. Wir behandeln alle persönlichen Daten, die wir von Ihnen auf unserer Webseite oder anderweitig erhalten, sorgfältig und vertraulich. Wir verarbeiten und speichern ausschließlich Daten, die Sie uns ausdrücklich und freiwillig geben. Wir erhalten diese Daten, wenn Sie unsere Webseite besuchen oder sich als Kunde registrieren. Außerdem kann es sein, dass uns einer unserer Partner persönliche Daten übermittelt, damit wir unsere vertraglichen Pflichten erfüllen können. Wir haben entsprechende Vorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor Unbefugten, Missbrauch oder Verlust zu schützen.

Über uns

De Kuil Nurseries ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Wir sind bei der niederländischen Handelskammer (Kamer van Koophandel) unter der Nummer 18046983 registriert. Die Anschrift von De Kuil Nurseries und aller Tochtergesellschaften ist de Kuil 27a in 5071 RH Udenhout, Niederlande.

Welche Daten sammeln wir?

Wir speichern persönliche Daten, die wir telefonisch, via E-Mail oder das Kontaktformular auf der Webseite oder auf andere Weise erhalten. Wir verarbeiten und speichern diese Daten, um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber so gut wie möglich erfüllen zu können. Wir erheben und speichern für verschiedene Zwecke die folgenden Daten:

  •           Adressdaten
  •           zusätzliche Kontaktdaten
  •           Bankdaten
  •           Daten, die wir benötigen, um Dienstleistungen erbringen zu können
  •           Daten, die wir benötigen, um Einnahmen und Ausgaben berechnen, Bezahlungen tätigen und ausstehende Beträge einfordern zu können

Wozu benötigen wir diese Daten?

Wir speichern Ihre persönlichen Daten, um den mit Ihnen geschlossenen Vertrag erfüllen zu können, nämlich die Lieferung unserer Pflanzen an unsere Kunden.

Wie benutzen wir diese Daten?

Wir erheben und speichern Ihre Daten zu verschiedenen Zwecken:

  •           Kontaktpflege mit unseren Kunden
  •           Transport oder andere logistische Dienste ermöglichen
  •           unser Kunden- und Lieferantenportal
  •           Rechnungen und Erinnerungen erstellen und senden
  •           Einnahmen und Ausgaben berechnen
  •           ausstehenden Beträgen einfordern, einschließlich die Übergabe der Forderungen an eine dritte Partei
  •           Interne Administration
  •           Steuern erheben oder einfordern
  •           unseren Newsletter verschicken (Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden)
  •           Kundenbewertungen
  •           eventueller Streitigkeiten lösen
  •           gesetzliche Verpflichtungen erfüllen oder ausführen
  •           Wirtschaftsprüfungen

Wie speichern wir die Daten?

Wir speichern die genannten persönlichen Daten nicht länger als nötig. Wir speichern Daten normalerweise maximal zwei Jahre. In manchen Fällen sind wir jedoch gesetzlich verpflichtet, die Daten länger aufzubewahren. Wir gehen sehr sorgfältig mit Ihren Daten um. Wir haben entsprechende Vorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor Diebstahl zu schützen. Sollten es trotz dieser Vorsichtsmaßnahmen doch zu einem Datenleck kommen, das ein Risiko für Ihre Privatsphäre darstellt, sind wir dazu verpflichtet, Sie und die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde darüber zu informieren.

Wir werden Ihre Daten niemals öffentlich zugänglich machen oder mit Dritten teilen, mit Ausnahme von:

  •           zuständigen Aufsichtsbehörden;
  •           das Finanzamt:
  •           von uns beauftrage Partnern, wie zum Beispiel das Transportunternehmen;
  •           unsere Tochtergesellschaften.

Wir teilen Ihre Daten nicht mit Ländern außerhalb der EU/EER oder mit internationalen Organisationen. Es kann allerdings sein, dass wir Ihre persönlichen Daten innerhalb der EU/EER aus verschiedenen Gründen öffentlich zugänglich machen müssen, u.a.:

  •           um unsere gesetzlichen Pflichten zu erfüllen;
  •           um den Anordnungen einer zuständigen Aufsichtsbehörde oder einer anderen staatlichen Organisation Folge zu leisten;
  •           um unsere Rechte zu schützen;
  •           um illegale Aktivitäten, vermeintlichen Betrug oder Verstöße gegen die Geschäftsbedingungen zu untersuchen und/oder zu verhindern.
  • Außerdem behalten wir uns das Recht vor, die gespeicherten Daten weiterzugeben, wenn wir unseren Betrieb oder Teile unseres Betriebs an eine dritte Partei verkaufen oder übertragen.

Persönliche Daten einsehen, ändern oder löschen

Als Kunden haben Sie bezüglich Ihrer persönlichen Daten verschiedene Rechte:

  •           Recht auf Auskunftserteilung: Sie können uns um Einsicht in Ihre gespeicherten Daten bitten.
  •           Recht auf Datenportabilität: Sie können uns bitten, Ihre persönlichen Daten an Sie zu übertragen. (Bei automatisierter Datenbearbeitung passiert dies mit Ihrem explizierten Einverständnis oder im Rahmen einer vertraglichen Vereinbarung).
  •           Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten: Sie können uns bitten, falsche oder unvollständige Daten zu korrigieren.
  •           Recht auf Löschung: Sie können uns bitten, alle Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu löschen.
  •           Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie können uns um einen eingeschränkten Gebrauch Ihrer Daten bitten.
  •           Recht auf Einspruch gegen die Datenverarbeitung: Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund besonderer persönlicher Umstände oder Direktmarketing widersprechen.

Cookies

Wir benutzen auf unsere Webseite zwei verschiedenen Arten von Cookies: technische und funktionale Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim ersten Besucher unserer Webseite auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone gespeichert wird. Diese Cookies sorgen dafür, dass unsere Webseite gut funktioniert und benutzerfreundlich ist. Die Cookies speichern zum Beispiel Ihre bevorzugten Einstellungen und Eingaben. Außerdem benutzen wir Cookies, die das Verhalten unserer Besucher auf der Webseite messen. Mithilfe dieser Cookies können wir Ihnen individuelle Inhalte anbieten. Außerdem lernen wir durch diese Cookies, wie wir unsere Webseite weiter verbessern können.

Sie können in der Cookie-Meldung auf unserer Webseite einstellen, welche Cookies gespeichert werden sollen. Außerdem können Sie in den Einstellungen Ihres Browsers alle bereits gespeicherten Daten löschen. Für weitere Informationen über unsere Cookies lesen Sie bitte unsere Cookie-Meldung.

IP-Adresse und Domain

Zur Sicherheit und Optimierung unserer Webseite registrieren wir Ihre IP-Adresse und die eventuell daran verbundene Domain. Wir speichern auch, in welchem Browser Sie unsere Webseite besuchen. So sorgen wir dafür, dass unsere Webseite auf jedem Gerät und in jedem Browser gut lesbar ist. Die gesammelten Daten sind unser Eigentum. Wir benutzen diese Daten, um unsere Produkte, unsere Dienste und unser Marketing zu verbessern. Wir geben diese Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Webseiten von Dritten

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Webseiten von Dritten, zu denen wir von dieser Webseite aus linken. Wir können nicht garantieren, dass diese Webseiten verantwortungsvoll und sicher mit Ihren Daten umgehen. Lesen Sie immer die Datenschutzerklärung der betreffenden Webseite, bevor Sie diese nutzen. Darin finden Sie mehr Informationen, wie mit Ihren Daten umgegangen wird.

Zukünftige Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern. Wir werden Sie über die Änderung zeitnah informieren.

Fragen oder Beschwerden

Sollten Sie Fragen oder Beschwerden zu unserer Datenschutzerklärung haben, können Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken. Wir können Sie bitten, sich auszuweisen. Wir bemühen uns, Ihnen innerhalb des gesetzlich vorgeschrieben Zeitrahmens zu antworten.

Sollten Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre Daten verarbeiten, nicht zufrieden sein, suchen wir gerne mit Ihnen zusammen nach einer Lösung. Sollten Sie damit jedoch nicht einverstanden sein, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzaufsichtsbehörde Ihres Bundeslandes einzureichen.

BIGtheme.net Joomla 3.3 Templates